Preisliste Klasse B, BE und ASF

Zu den Fahrschulbezogenen kommen die amtlichen Kosten für TÜV, StVA, Passbild, Sehtest Erste Hilfe hinzu.
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer! Fahrstunden 45 Minuten, TÜV-Gebühren

Preise der Ausbildungsverträge bleiben jeweils 4 Monate ab Anmeldung unverändert gültig und werden dann an die aktuelle Preisliste angepasst, sofern sich diese geändert hat.
Telefonliste Fahrlehrer und Konto Fahrstunden sind nach max. 5 Fahrstunden zu begleichen.

Klasse B und B17 (Fahrzeuge einschl. Anhänger bis 3,5 Tonnen zulässige Gesamtmasse)
Grundbetrag bei Ersterwerb einer Fahrerlaubnis (bei Kombination B und A, A2) zuzüglich 50,- € =250,- €
300,- €
Grundbetrag bei späterer Erweiterung B auf A u. Umschreibung ausl. Fahrerlaubnis200,- €
Grundbetrag bei Fahrschulwechsel
mit bestandener Theorie
200,- €
100,- €
alle Fahrstunden auch Autobahn, Landstr., Beleuchtung, je 45 Min. 60,- €
Fehlstunden ohne rechtzeitige Absage 30,- €
Vorstellung zur praktischen Fahrprüfung 55 Min.140,- €


Klasse BE (Fahrzeuge mit Anhänger bis 7,2 Tonnen zulässiger Gesamtmasse 
Grundbetrag bei Kombination mit Klasse B/B17 inklusiv, ansonsten bei späterer Erweiterung 0,- €
100,- €
alle Fahrstunden je 45 Minuten
Vorstellung zur praktischen Prüfung
65,- €

150,- €
Klasse B 96 ZG Fahrzeugkombination max. 4250,- Kg
Grundbetrag200,- €
Fahrstunde 65,- €
Gesamtkosten 555,- € (590,- € ab2024)

Schlüsselzahl B196 Gesamtkosten (125er) PDF Info
900,- €
Klasse L (kleine Zugmaschinen)
Grundbetrag (keine Fahrstunden nur 14 x Theorie)235,- €

Nachschulung bzw. Aufbauseminar ASF ( auffällige Fahranfänger in der Probezeit)
Seminarkosten255,- €
Fahrprobe 30 Minuteninkl.
4 Sitzungen a 135 Minuteninkl,

Zahlung: Die Fahrstunden sollten jeweils nach der Fahrstunde, spätestens alle 5 Fahrstunden beim Fahrlehrer, im Büro oder durch Überweisung beglichen werden. Eine Anmeldung zur praktischen Fahrprüfung erfolgt nur nach Begleichung der angefallenen Fahrstunden (maximaler Außenstand 400,- €).